Bediengeräte

Die Geräte dienen je nach Typ und Ausführung zur Bedienung der Klimaregler oder zur selbstständigen Klimaregelung in Fahrzeugen, z.B. Fahrerkabinen oder Kleinbussen.

KR-323

Kurzbeschreibung

  • Freiprogrammierbarer, mikroprozessorgesteuerter Kleinregler mit Folientastatur.
  • 4-stellige 7-Segmentanzeige. Eignet sich als Stand-Alone Klimaregler.
  • Erweiterbar durch unsere Steuergeräte.
  • 5 Funktionstasten.
  • 1 Eingang für Nachtbeleuchtung.
  • 1 x CAN-Bus Schnittstelle.
  • Optional 1 x RS232 Schnittstelle.

KR-490 Universalregler im Autoradioformat

Kurzbeschreibung

  • Freiprogrammierbarer, mikroprozessorgesteuerter Klimaregler für Fahrerplatz und Fahrgastraum in Reisebussen.
  • Kleinregler mit Folientastatur.
  • 4-stellige 7-Segmentanzeige.
  • Eignet sich als Stand-Alone Klimaregler
  • Erweiterbar durch unsere Steuergeräte
  • 1 x CAN-Bus Schnittstelle (optional 2. CAN-Bus).
  • 1 x RS232 Schnittstelle.
  • Optional K-Line, gemäß ISO 9141.

KR-494 Universalregler im Autoradioformat mit LCD

Kurzbeschreibung

  • Freiprogrammierbarer, mikroprozessorgesteuerter Klimaregler für Fahrerplatz und Fahrgastraum in Reisebussen.
  • Kleinregler mit Folientastatur.
  • Beleuchtetes LC-Display.
  • Eignet sich als Stand-Alone Klimaregler.
  • Erweiterbar durch unsere Steuergeräte.
  • 21 Funktionstasten mit Nachtbeleuchtung.
  • 1 x CAN-Bus Schnittstelle (optional 2. CAN-Bus).
  • 1 x RS232 Schnittstelle.
  • Optional K-Line, gemäß ISO 9141.

KR-498

Kurzbeschreibung

  • Freiprogrammierbarer, mikroprozessorgesteuerter Klimaregler für Fahrerplatz und Fahrgastraum in Linienbussen.
  • 4-stellige 7-Segmentanzeige.
  • Eignet sich als Stand-Alone Klimaregler.
  • Erweiterbar durch unsere Steuergeräte.
  • 5 Funktionstasten.
  • 1 x CAN-Bus Schnittstelle (optional 2. CAN-Bus).
  • 1 x RS232 Schnittstelle.
  • Optional K-Line, gemäß ISO 9141.

KR-590 Universalregler im Autoradioformat mit LCD

Kurzbeschreibung

  • Freiprogrammierbarer, mikroprozessorgesteuerter Klimaregler für Fahrerplatz und Fahrgastraum in Reisebussen.
  • Kleinregler mit Folientastatur.
  • Beleuchtetes LC-Display.
  • Eignet sich als Stand-Alone Klimaregler.
  • Erweiterbar durch unsere Steuergeräte.
  • 2 Drehgeber ohne Anschlag.
  • 6 Funktionstasten mit Nachtbeleuchtung.
  • 1 x CAN-Bus Schnittstelle (optional 2. CAN-Bus).
  • 1 x RS232 Schnittstelle.
  • Optional K-Line, gemäß ISO 9141.

BT-415 Bedien- und Anzeigeeinheit

Kurzbeschreibung

  • Programmierbare Bedien- und Anzeigeeinheit mit Folientastatur.
  • 4-stellige 7-Segmentanzeige.
  • Erweiterbar durch unsere Steuergeräte
  • 6 Funktionstasten.
  • 1 x Eingang für Nachtbeleuchtung.
  • 1 x Schnittstelle seriell (RS232 oder CAN).

CAN-Knoten/ Steuergeräte

SG 0203.1.A00

Kurzbeschreibung

  • Mikroprozessorgesteuerter Stand-alone-Regler mit digitalen Ein/ Ausgängen.
  • Nennspannung: 24V DC.
  • Spannungsbereich: 20 bis 30V DC.
  • 10 Digitaleingänge (Masse- aktiv).

CAN-Knoten 1362

Kurzbeschreibung

  • Mikroprozessorgesteuerter Stand-alone-Regler.
  • Ist mit anderen Steuergeräten vernetzbar.
  • Anschlüsse sind gegen Verpolungen und Überlast geschützt.
  • Nennspannung: 24V DC.
  • Spannungsbereich: 16 bis 32V DC.
  • 3 Digitaleingänge aktiv high, 8 Analogeingänge als Widerstandssensor.
  • 10 Digitalausgänge, 24V/200mA (kurzschlussfest).
  • 2 Digitalausgänge, 24V/2A (kurzschlussfest).
  • 5 Digitalausgänge, 24V/5A (kurzschlussfest).
  • 1 Digitalausgang, 24V/10A (kurzschlussfest).
  • 1 CAN-Bus Schnittstelle.

CAN-Knoten 1363

Kurzbeschreibung

  • Mikroprozessorgesteuerter Stand-alone-Regler.
  • Ist mit anderen Steuergeräten vernetzbar.
  • Anschlüsse sind gegen Verpolungen und Überlast geschützt.
  • Nennspannung: 24V DC.
  • Spannungsbereich: 10 bis 32V DC.
  • 1 Versorgungsspannungsmessung.
  • 8 Digitaleingänge, aktiv high.
  • 11 Analogeingänge als Widerstandssensor/ Spannungssensor 0-5V.
  • 2 konfigurierbare Analogeingänge als Widerstandssensor/Spannungssensor 0-10V.
  • 3 Kodierungseingänge (offen, Masse, Betriebsspannung).
  • 16 Halbbrückenausgänge (kurzschlussfest).
  • 6 konfigurierbare PWM- oder Analogausgänge 0 bis Ub-3V.
  • 2 Digitalausgänge, 24V (kurzschlussfest).
  • 1 CAN-Bus Schnittstelle (max. 1MBit/s).
  • 1 LIN-Bus konfigurierbare Master oder Slave.

CAN-Knoten 1390

Kurzbeschreibung

  • Mikroprozessorgesteuerter Stand-alone-Regler.
  • Ist mit anderen Steuergeräten vernetzbar.
  • Anschlüsse sind gegen Verpolungen und Überlast geschützt.
  • Nennspannung: 24V DC.
  • Spannungsbereich: 16 bis 32V DC.
  • 6 Digitaleingänge aktiv high (2 davon reserviert für Kodierung).
  • 3 Analogeingänge als Widerstandssensor
  • 4 Digitalausgänge, 24V (kurzschlussfest)
  • 2 Analogausgänge, 0-24V.
  • 1 CAN-Bus Schnittstelle.

CAN-Knoten 1393

Kurzbeschreibung

  • Mikroprozessorgesteuerter Stand-alone-Regler.
  • Ist mit anderen Steuergeräten vernetzbar.
  • Anschlüsse sind gegen Verpolungen und Überlast geschützt.
  • Nennspannung: 12/24V DC.
  • Spannungsbereich: 8 bis 32V DC.
  • 2 Digitalausgänge, 24V.
  • 4 Analogeingänge, 0…5V.
  • 5 Digitalausgänge, 24V bzw. 0V Halbbrücken.
  • 1 Analogausgang, 0-24V.
  • 1 CAN-Bus Schnittstelle (1 RS232 optional).

CAN-Knoten 1442

Kurzbeschreibung

  • Mikroprozessorgesteuerter Stand-alone-Regler.
  • Ist mit anderen Steuergeräten vernetzbar.
  • Anschlüsse sind gegen Verpolungen und Überlast geschützt.
  • Nennspannung: 24V DC.
  • Spannungsbereich: 16 bis 30V DC.
  • 2 Digitaleingänge.
  • 4 Analogeingänge als Widerstandssensor: 1-100 kOhm
  • 2 Analogeingänge Strommessung: 0-20mA
  • 12 Digitalausgänge, 24V/15A
  • 2 Ausgänge, max. 24V/1,4A
  • 2 Analogausgänge, 0-24V/10mA
  • 1 CAN-Bus Schnittstelle.

CAN-Knoten 1471

Kurzbeschreibung

  • Mikroprozessorgesteuerter Stand-alone-Regler.
  • Ist mit anderen Steuergeräten vernetzbar.
  • Anschlüsse sind gegen Verpolungen und Überlast geschützt.
  • Nennspannung: 24V DC.
  • Spannungsbereich: 16 bis 32V DC.
  • 9 Digitaleingänge 24V, aktiv high.
  • 1 Analogeingang, 0-5V
  • 1 CAN-Bus Schnittstelle, (1 RS232 optional).

CAN-Knoten 1498

Kurzbeschreibung

  • Mikroprozessorgesteuerter Stand-alone-Regler.
  • Ist mit anderen Steuergeräten vernetzbar.
  • Anschlüsse sind gegen Verpolungen und Überlast geschützt.
  • Nennspannung: 24V DC.
  • Spannungsbereich: 16 bis 32V DC.
  • Prüfspannung: 28,0+/-0,2V DC.
  • Überspannung: 36V/1h/40°C Umgebungstemperatur.
  • Strom:
    • typisch: 65mA,
    • min: 70µA,
    • max: 10A.
  • Nachlaufzeit max: 3,4 sec.
  • Betriebstemperatur: -40 bis +80°C.
  • Lagertemperatur: -40…+80°C (+95°C für 2h).
  • Kunststoffgehäuse.
  • 0,3kg.

Relais\Spannungsregler

Kfz-Zeitrelais – Anlasser-Sperre 0659/0660

Kurzbeschreibung

Nennspannung: 12 oder 24V DC.
Spannungsbereich: 7 bis 15V DC oder 18 bis 34V DC.
Ausgang: potentialfreier Schliesser.
Einschaltstrom: max. 80A (1 sek).
Ausschaltstrom: max. 35A.
Dauerstrom: 35A bei 25°C, 20A bei 85°C.

Kfz-Zeitrelais – impulserzeugend 0617

Kurzbeschreibung

Nennspannung: 12 oder 24 V DC.
Ausgang: Schließer.
Spannungsbereich: 10 bis 16V DC oder 20 bis 34V DC.
Einschaltstrom: Max. 20A.
Ausschaltstrom: Max. 10A.
Dauerstrom: 10A bei 25°C.
Sonstiges: Start durch Ausschaltflanke

Kfz-Zeitrelais – anzugsverzögert 0614/0655

Kurzbeschreibung

Nennspannung: 12 oder 24V DC.
Spannungsbereich: 10 bis 16V DC oder 20 bis 34V DC.
Ausgang: Wechsler.
Einschaltstrom: 20A.
Ausschaltstrom: max. 10A.
Dauerstrom: 10A bei 25°C.

Kfz-Zeitrelais – abfallverzögert 0618/0625

Kurzbeschreibung

Nennspannung: 12 oder 24V DC.
Spannungsbereich: 10 bis 16V DC oder 20 bis 34V DC.
Ausgang: Wechsler.
Einschaltstrom: 20A.
Ausschaltstrom: Max. 10A.
Dauerstrom: 10A bei 25°C.

Kfz-Zeitrelais – impulsverlängernd 0625

Kurzbeschreibung

Nennspannung: 12 oder 24V DC.
Spannungsbereich: 10 bis 16V DC bzw. 20 bis 34V DC.
Ausgang: Schließer.
Einschaltstrom: 20A.
Ausschaltstrom: Max. 10A.
Dauerstrom: 10A bei 25°C.

Kfz-Relais – Unterspannungswächter 0670

Kurzbeschreibung

Nennspannung: 12 oder 24V DC.
Spannungsbereich: 7 bis 12V DC oder 18 bis 34V DC.
Ausgang: Wechsler.
Einschaltstrom: 10A.
Ausschaltstrom: Max. 8A.
Dauerstrom: 10A bei 25°C.

Spannungsregler 0030

Kurzbeschreibung

Eingangsspannung: 30 – 40 V.
Ausgangsspannung: 5 – 24 V.
Ausgangsstrom: 0,3 – 1 A.
Strombegrenzung: 1 – 3 A.
Sonstiges: – Verschiedene Spannungen verfügbar.
– Alle Versionen sind kurzschlussfest, verpolgeschützt und übertemperatur-geschützt.

Motorsteuerung

EGS 631.4.A02

Kurzbeschreibung

Info: – Elektronische Gebläsesteuerung (EGS).
Nennspannung: 24V DC.
Spannungsbereich: 18V-30V DC.
Nennstrom: 15A.
Stromaufnahme ohne Last: 50mA (bei stehendem Gebläse).
Sollwertpoti: 10kOhm linear.
Eingangsspannung: 24V bis 0V (kundenspezifische Kennlinien möglich).

EGS 631.4.B00

Kurzbeschreibung

Info: – Elektronische Gebläsesteuerung (EGS).
Nennspannung: 12V DC.
Spannungsbereich: 10V-16V DC.
Nennstrom: 23A.
Stromaufnahme ohne Last: 50mA (bei stehendem Gebläse).
Sollwertpoti: 10kOhm linear.
Eingangsspannung: 12V bis 0V (kundenspezifische Kennlinien möglich).

EVKS 632.3.A00

Kurzbeschreibung

Info: – Selbstkalibrierender elektronische Ventil- und Klappensteuerung (EVKS) für Stellmotoren.
Nennspannung: 24V DC.
Spannungsbereich: 15V-30V DC.
Nennstrom: max. 150mA.
Kurzschlussstrom: 2,5A.
Sollwertpoti: 10kOhm linear.
Rückführpoti: 5kOhm linear.

Drehzahlmodul 647

Kurzbeschreibung

Nennspannung: 24V DC.
Spannungsbereich: 12V-30V DC.
Nennstrom: 15A.
Stromaufnahme ohne Last: 50mA (bei stehendem Gebläse).
Sollwertpoti: 10kOhm linear oder Regelspannung 0V – 24V DC.

Drehzahlmodul 0679

Kurzbeschreibung

Info: – Drehzahlmodul für bürstenlose Motoren.
Nennspannung: 24V DC.
Spannungsbereich: 22V bis 29V DC.
Nennstrom: 7A.
Sollwertpoti: 10kOhm linear.

Thermostate

Die aufgeführten Thermostate dienen zur Durchführung einfacher Regelungsaufgaben, z.B. die Klimatisierung von Kühlfahrzeugen oder Kühlcontainern. Es gibt sie in den Ausführungen Zweipunkt-Regler und Dreipunkt-Regler.

TR-238

Kurzbeschreibung

  • Elektronischer Zweipunktregler für die Regelung von Heizung und Kühlung in Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen.

TR-280

Kurzbeschreibung

  • Elektronischer Dreipunktregler für die Regelung von Heizung und Kühlung in Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen.

TR-282

Kurzbeschreibung

  • Elektronischer Dreipunktregler für die Regelung von Heizung und Kühlung in Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen.
  • Zusätzlicher analoger Ausgang.

TR-330

Kurzbeschreibung

  • Elektronischer Zweipunktregler für die Regelung von Heizung und Kühlung in Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen.

Sensoren

Wir bieten je nach Anwendungsfall Temperaturfühler in verschiedenen Ausführungen an. Für folgende Applikationen sind die Temperaturensoren ausgelegt:
– Innentemperatur, Dachkanaltemperatur, Konvektortemperatur, Ausblastemperatur.
– Aussentemperatur, Motortemperatur, Verdampfertemperatur.
Im Folgenden sind unsere verfügbaren Temperaturfühler aufgelistet:

0701

Kurzbeschreibung

  • Einschraubfühler.
  • 20kOhm.
  • Edelstahlgehäuse.

0703

Kurzbeschreibung

  • Außenfühler.
  • 20kOhm.

0704

Kurzbeschreibung

  • Innenfühler mit Korb.

0705

Kurzbeschreibung

  • Innenfühler mit Abdeckhaube.

Wechselrichter

Die Firma Bader bietet neben eigenen Produkten auch Wechselrichter der Firma COTEK an. Die Wechselrichter dienen dazu, die 24V Bordspannung in ein 230V Wechselspannungssignal umzuformen. Sie unterscheiden sich durch verschiedene Leistungsklassen. Die Ausgänge sind gegen Überlast und Kurzschluß geschützt. Alle weiteren Details können den Datenblättern der Firma COTEK entnommen werden.