leer
English   German
leer

Bader GmbH

Siemensstrasse 21
D- 71691 Freiberg
Tel: 07141/ 68877-0
Fax: 07141/ 68877-22
www.badergmbh.de

CAN Steuergeräte

CAN-Bus- Steuergeräte (Knoten) werden dort eingesetzt, wo die anzusteuernden Komponenten relativ weit von
der Anzeige- und Bedieneinheit entfernt sind.
Die dargestellten Geräte können in verschiedenen Modi betrieben werden.
- "stand alone", alle Werte sind im Controller voreingestellt, keine Bedienung erforderlich.
- in Verbindung mit einem Bedienteil, Kommunikation über CAN-Bus Schnittstelle
- oder über externe Schalter und Potentiometer, z.B. in der Form eines Steuerpultes.

Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Anzahl der Ein/ Ausgänge.
Durch Modifikation der Software können unterschiedlichste Anforderungen realisiert werden.

CAN- Steuergeräte Datenblätter (pdf-Datei, 209 kB)

Die dargestellten Geräte können "stand alone", in Verbindung mit einem Bedienteil, oder über externe Schalter und Potentiometer betrieben werden. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Anzahl der Ein/ Ausgänge. Durch Modifikation der Software können unterschiedlichste Anforderungen realisiert werden.   CAN-Knoten1362
Nennspannung 24 VDC
  3 Digitaleingänge,
  8 Analogeingänge
10 Digitalausgänge 200mA,
  2 Digitalausgänge 2A
  5 Digitalausgänge 5A
  1 Digitalausgang 10A
CAN-Bus Schnittstelle
     
     
Die dargestellten Geräte können "stand alone", in Verbindung mit einem Bedienteil, oder über externe Schalter und Potentiometer betrieben werden. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Anzahl der Ein/ Ausgänge. Durch Modifikation der Software können unterschiedlichste Anforderungen realisiert werden.   CAN-Knoten 1390
Nennspannung 24 VDC
 6 Digitaleingänge
 3 Analogeingänge
 4 Digitalausgänge 200mA
 2 Analogausgänge 24V/ 3mA
CAN-Bus Schnittstelle
     
     
Die dargestellten Geräte können "stand alone", in Verbindung mit einem Bedienteil, oder über externe Schalter und Potentiometer betrieben werden. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Anzahl der Ein/ Ausgänge. Durch Modifikation der Software können unterschiedlichste Anforderungen realisiert werden.   CAN-Knoten 1393
Nennspannung 12/ 24VDC
2 Digitaleingänge
4 Analogeingänge
6 Digitalausgänge 200mA
1 Analogausgang 12/ 24V  3mA
CAN-Bus Schnittstelle, optional RS232
     
     
Die dargestellten Geräte können "stand alone", in Verbindung mit einem Bedienteil, oder über externe Schalter und Potentiometer betrieben werden. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Anzahl der Ein/ Ausgänge. Durch Modifikation der Software können unterschiedlichste Anforderungen realisiert werden.   CAN-Knoten 1471
Nennspannung 24VDC
9 Digitaleingänge
4 Analogeingänge
5 Digitalausgänge 5A
4 Digitalausgänge 2A
1 Analogausgang 24V/ 3mA
CAN-Bus Schnittstelle, isoliert
     
     
Die dargestellten Geräte können "stand alone", in Verbindung mit einem Bedienteil, oder über externe Schalter und Potentiometer betrieben werden. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Anzahl der Ein/ Ausgänge. Durch Modifikation der Software können unterschiedlichste Anforderungen realisiert werden.   CAN-Leistungsknoten 1442
Nennspannung 24VDC
  2 Digitaleingänge
  4 Analogeingänge 0-5V als Widerstandssensor
  2 Analogeingänge: Widerstandssensor, U/ I Messung
12 Digitalausgänge 15 A
  2 Digitalausgänge 2,5 A
  2 Analogausgänge 24V/ 10 mA
CAN-Bus Schnittstelle, isoliert